Archiv

2000

  • 28. Januar 2000: Kulturfest der SP Illnau-Effretikon, Hotzenhuus, Illnau.
  • 18. Februar 2000: Die lange Nacht der kurzen Texte, Spiegelhalle, Stadttheater Konstanz.
  • 26. Februar 2000: Geburtstagsfest, GZ Heuried, Zürich.
  • 21. März 2000: Welttag der Poesie, Poetry-Slam für Pro Helvetia, Foyer Kunsthaus Zürich.
  • 19. April 2000: CH-Poetry-Slam-Tour 2000, Forum Claque, Baden.
  • 24. April 2000: CH-Poetry-Slam-Tour 2000, Gaswerk, Winterthur.
  • 30. Mai 2000: 20 Jahre «Bewegung», Performance, Opernhaus Zürich.
  • 18. Juni 2000: Hauseinweihungsfest, Gotzenwil.
  • 22. Juni 2000: offene Bühne Lindenhof, Suchtpräventionsstelle Zürich.
  • 23. Juni 2000: Sommerfest Deutsches Seminar, Universität Zürich.
  • 20. November 2000: «böser Montag», Theater am Hechtplatz, Zürich.
  • 4. Dezember 2000: Variétéabend «sphèresplay», «sphères», Zürich.

2001

  • 2. Januar 2001: «alles bleibt anders», Ausstellungseröffnung, Gewerbemuseum, Basel.
  • 21. Januar 2001: Geburtstagsfest, Birmensdorf.
  • 27. Januar 2001: Café «WortArt», Basel.
  • 3. April 2001: Literaturshow, Jazzclub «moods», Zürich.
  • 13. April 2001: CD-ROM-Taufe, Literarische Ostern, Boa, Luzern.
  • 19. Mai 2001: Kulturraum «station21», Zürich.
  • 22. Mai 2001: Präsentation «history hotline», Universitätsbibliothek, Basel.
  • 7. Juni 2001: «sphèresplay special»: Heidi. «sphères», Zürich.
  • 22. August 2001: «werkstatt», Chur.
  • 13. September 2001: Vernissage «ungekühlt», Basel.
  • 1. Oktober 2001: Vorstellung des Marktschreibers, A-St. Johann in Tirol.
  • 20. Oktober 2001: Kleinkunstabend, Gemeindesaal, Birmensdorf.

2002

  • 3. März 2002: Bummel «di Antygge», Hotel Krone, Lenzburg.
  • 22. Juni 2002: Index-Festival, Kanzlei, Zürich.
  • 29. Juni 2002: Benefiz-Tag, Kulturzentrum Kammgarn, Schaffhausen.
  • 16. August 2002: Lyrik am Fluss, GZ Wipkingen, Zürich.
  • 29. August 2002: Winterthurer Musikfestwochen, Kleinkunstarena, Steinberggasse, Winterthur.
  • 13. September 2002: Abschlussabend der Reihe «wortlaut». Werkhof, Luzern.
  • 17.–19. September 2002: «schön&gut» am Kongress «Virtueller Campus 2002», Tagung über e-learning, Basel.
  • 3. November 2002: Interventionen bei der Führung der Gönner des Ökozentrums Langenbruck durch das Gundeldingerfeld, Basel. In Zusammenarbeit mit der TheaterFalle Basel.
  • 6. November 2002: «schön&gut» an der Buchvernissage des Wilderer-Buchs «Doppelmord auf der Gruobialp» von Michael Blatter, Herrenhaus Grafenort, Wolfenschiessen/Engelberg.
  • 16. November 2002: Kurzauftritt am Festival der Komischen Künste, Nacht der Kleinkünste, Winterthur, Gaswerk.
  • 18. November 2002: Kurzauftritt am Bösen Montag, Theater am Hechtplatz, Zürich.
  • 9. Dezember 2002: Kurzauftritt am Bösen Montag, Theater am Hechtplatz, Zürich.
  • 13. Dezember 2002: «schön&gut» spielt Schön und Gut – eine Liebesgeschichte. Festival der Komischen Künste, Winterthur, Theater am Gleis.

2003

  • 23. Januar 2003: «schön&gut» moderiert den Tagebuch-Abend in der Reihe «Barfood Poetry», Theater La Fourmi, Luzern.
  • 25. Januar 2003: «schön&gut» beim Variétéabend im Kellertheater Grünfels, Jona.
  • 13. Februar 2003: «schön&gut» bei der Dichter- und Kabarettnacht rund um Dänu Boemles «La Colombiana». Haberhuus Köniz.
  • 18. Februar 2003: «schön&gut» bei der Eröffnung des Projektes «mobilo» im Gundeldinger Feld, Halle 1, Dornacherstrasse 192, Basel.
  • Samstag, 29. März 2003: «schön&gut» spielt Schön und Gut – eine Liebesgeschichte. Zürich, Rote Fabrik, Clubraum.
  • Freitag, 4. April 2003: «schön&gut» bei der Eröffnung des von der Stiftung «revita» restaurierten Kraftwerkes in der Wespi-Mühle in Wülflingen. Interventionen und kabarettistische Müllereien. Wespi-Mühle, Winterthur-Wülflingen.
  • Sonntag, 6. April 2003: Historiker und Buchautor Michael Blatter erzählt die Geschichte des «Doppelmordes auf der Gruobialp», eine Wilderergeschichte um 1900 aus Nidwalden, unterstützt von «schön&gut» mit einer szenischen Interpretation von originalen Quellentexten. Nidwaldner Bücherfrühling, Bannersaal im Rathaus Stans.
  • Donnerstag, 15. – Freitag, 16. Mai: «schön&gut» bei der Lerntagung des regionalen Bildungswerks, Kloster Benediktbeuern, D-Bad Tölz. (geschlossener Anlass)
  • Donnerstag, 26. Juni: «schön&gut» moderiert die Verleihung des «Prix Pegasus», des grossen Förderpreises von EnergieSchweiz. Kongresszentrum Messe Basel.
  • Freitag, 1. August: «schön&gut» spielt ein Spezialprogramm zum Nationalfeiertag, Frauenbadi Zürich. (geschlossener Anlass)
  • Montag, 1. September: «schön&gut» moderiert sphèresplay. sphères – buch, bar, bühne. Hardturmstrasse 66, Zürich.
  • Dienstag, 2. September: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte» (Ausschnitt). Winterthurer Musikfestwochen.
  • Donnerstag, 4. September: «schön&gut» spielt bei der Eröffnung der Büros der Software-Firma iRIX, Gundeldingerfeld, Basel. (geschlossener Anlass)
  • Premiere: Freitag, 5. September: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», BarBar im Theater PurPur, Grütlistr. 36, Zürich.
  • Sonntag, 7. September: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», BarBar im Theater PurPur, Grütlistr. 36, Zürich.
  • Samstag, 13. September: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte» (Ausschnitt), Kleinkunsttag Migros-Kulturprozent. Theater am Hechtplatz, Zürich.
  • Dienstag, 16. September: «schön&gut» spielt bei der Kapitel-Versammlung der LehrerInnen des Bezirks Dietikon, Gemeindesaal Aesch. (geschlossener Anlass)
  • Sonntag, 21. September: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte» (Carfahrt-Special), Festival «Wortspiele», Theater am Gleis, Winterthur.
  • Mittwoch, 24. September: «schön&gut» spielt am Schweizer Abend im Schloss Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern, eingeladen vom Schweizerischen Botschafter in Berlin.
  • Samstag, 27. September: «schön&gut» spielt beim Jungburger Ball im Hotel Bellevue Palace in Bern. (geschlossener Anlass)
  • Sonntag, 12. Oktober: «Der weite Himmel über Berlin», Dok-Film von Ellen Steiner über Künstlerateliers in Berlin. U.a. mit schön&gut. Sternstunde Kunst, SF DRS.
  • Samstag, 18. Oktober: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Vögelinsegg (SG).
  • Samstag, 1. November: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Jubiläumsfestival «La Cappella», Bern.
  • Sonntag, 2. November: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Rietmannsches Haus, Herrengasse 13, Neunkirch (SH).
  • Freitag, 7. November: «schön&gut» spielt ein kabarettistisches Intermezzo an der nationalen Tagung der Eidgenössischen Ausländerkommission, Kornhausforum, Bern (geschlossener Anlass)
  • Freitag, 14. November: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Festival der bösen Künste, Haberhuus, Köniz.
  • Samstag, 15. November: «schön&gut» spielt bei der LehrerInnenweiterbildung in Bern, Bümpliz, zum Thema «Leseförderung». (geschlossener Anlass)
  • Sonntag, 23. November: «schön&gut» spielt an einem Geburtstagsfest in Basel. (geschlossener Anlass)
  • Donnerstag, 27. November: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Lebewohlfabrik, Fröhlichstrasse 23, Zürich.
  • Freitag, 28. November: «schön&gut» spielt beim Fest des Gönnervereins der schaffhauser az, Casino, Schaffhausen.(geschlossener Anlass)
  • Montag, 1. Dezember: «schön&gut» spielt bei der Tagung des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung in Bonn. (geschlossener Anlass)
  • Sonntag, 7. Dezember: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Humorfestival Arosa, Casino Arosa, 20 Uhr.
  • Freitag, 12. Dezember: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Weihnachtessen, Theater PurPur, Zürich, 21 Uhr. (geschlossener Anlass)
  • Donnerstag, 18. Dezember: «WeihnachtsFalle in Bettlehem», siehe unten. TheaterFalle Basel. 20.30 Uhr. (geschlossene Vorstellung)
  • Freitag, 19. Dezember: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Hotel Laudinella, St. Moritz, 20.30 Uhr. (mit freundlicher Unterstützung von St.Moritz Cultur)
  • Premiere: Samstag, 20. Dezember: «WeihnachtsFalle in Bettlehem»: Die TheaterFalle Basel bittet zum etwas anderen Krippenspiel. Mit: schön&gut, touche ma bouche und anderen Scheinheiligen. Reservationen unter info@theaterfalle.ch. TheaterFalle, Gundeldingerfeld, Basel. 20 Uhr.
  • Sonntag, 21. Dezember: «WeihnachtsFalle in Bettlehem», siehe oben. TheaterFalle Basel. 17 Uhr, 20 Uhr.
  • Dienstag, 23. Dezember: «WeihnachtsFalle in Bettlehem», siehe oben. TheaterFalle Basel. 20 Uhr.

2004

  • Freitag, 9. Januar: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Theater «Kellerpoche», Fribourg. 20 Uhr.
  • Premiere: Donnerstag, 15. Januar: Maliaño stelle ich mir auf einem Hügel vor, szenische Lesung mit Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter, sphères, Zürich. 20.30 Uhr.
  • Dienstag, 20. Januar: «schön&gut» spielt bei «Comedy im Casino», Casinotheater Winterthur, live-Aufzeichnung von SF DRS. 20 Uhr. (Ausstrahlung: 11. Februar)
  • Samstag, 24. Januar: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Alte Fabrik, Flaach. 20 Uhr.
  • Donnerstag, 29. Januar: Maliaño stelle ich mir auf einem Hügel vor, szenische Lesung mit Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter, Regionalbibliothek, Affoltern am Albis. 20 Uhr.
  • Samstag, 7. Februar: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Hochzeitsfest, Theater am Gleis, Winterthur. (geschlossener Anlass)
  • Mittwoch, 11. Februar: «schön&gut» spielt bei «Comedy im Casino», SF 1, 22.20 Uhr.
  • Sonntag, 22. Februar: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Alti Moschti Mühlethurnen, 17.30 Uhr.
  • Freitag, 27. Februar: Maliaño stelle ich mir auf einem Hügel vor, szenische Lesung mit Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter, Kulturraum Station21, Stationsstr. 21, Zürich, 20 Uhr.
  • Freitag, 5. März: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Werdenberger Kleintheater fabriggli, Buchs. 20 Uhr.
  • Mittwoch, 10. März: Maliaño stelle ich mir auf einem Hügel vor, szenische Lesung mit Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter, Loge, Moosstr. 26, Luzern. 20 Uhr.
  • Freitag, 12. März: Maliaño stelle ich mir auf einem Hügel vor, szenische Lesung mit Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter, Gaswerk, Winterthur. 20 Uhr.
  • Sonntag, 14. März: Maliaño stelle ich mir auf einem Hügel vor, szenische Lesung mit Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter, Karo Kulturclub, Schlüsselgasse 4, Zürich. 12 Uhr.
  • Dienstag, 16. März: Maliaño stelle ich mir auf einem Hügel vor, szenische Lesung mit Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter, Buchhandlung Jäggi im Loeb, Bern, 20 Uhr.
  • Samstag, 27. März: «schön&gut» spielt «Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Härdöpfuchäuer, Schöftland, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 1. April: «schön&gut» spielt Schön und Gut – eine Liebesgeschichte», Kulturforum der Firma Würth, Chur. 20 Uhr.
  • Samstag, 3. April: «schön&gut» moderiert die Nacht der KleinKünste, Theater am Gleis, Winterthur. 20 Uhr.
  • Mittwoch, 7. April: Reihe «Casinoon», Casinotheater Winterthur, 12.15–13 Uhr.
  • Mittwoch, 7. April: «schön&gut» spielt bei der Betriebssystem-Kickoff-Veranstaltung der Schweizerischen Mobiliar, Dampfzentrale, Bern, ab 18 Uhr. (geschlossener Anlass)
  • Künstlerbörse Thun: Samstag, 24. April: ktv-Künstlerbörse, Showcase A, Schadausaal, Thun. 10 Uhr.
  • Mittwoch, 28. April: Maliaño, szenische Lesung, Hotel Laudinella, St. Moritz, 20 Uhr.
  • Freitag, 30. April: Maliaño, szenische Lesung, Kulturgaststätte Sommerlust, Schaffhausen, 20.30 Uhr.
  • Sonntag, 2. Mai: Maliaño, szenische Lesung, Büchertreff, Winterthurerstr. 495, Schwamendingen, 11 Uhr.
  • Mittwoch, 5. Mai: La Cappella, Bern, 20 Uhr.
  • Samstag, 8. Mai: Restaurant Taube, Hirschengraben, Appenzell, 20 Uhr.
  • Mittwoch, 12. Mai – Samstag, 15. Mai: «Das Leben ist ein Mühlental», schön&gut-Hörspiel im Spezialbus der Verkehrsbetriebe Schaffhausen, Jazz-Festival, Schaffhausen.
  • Mittwoch, 12. Mai: Schweizer Kulturtage, Theater Fletch-Bizzel, D-Dortmund. 20 Uhr.
  • Verleihung «Salzburger Stier» 2004.
  • Dienstag, 18. Mai: Maliaño, Literaturhaus Liechtenstein, FL-Triesen, 20 Uhr.
  • Freitag, 28. Mai: Maliaño, Kulturzentrum Kiff, Aarau, 20 Uhr.
  • Sonntag, 30. Mai: Kurhaus, Bergün, 20.30 Uhr. Auskunft und Reservationen: info@kurhausberguen.ch
  • Donnerstag, 3. Juni: Maliaño, Lebewohlfabrik, Fröhlichstr. 23, Zürich. 20 Uhr.
  • Samstag, 5. Juni: «schön&gut» spielt im fahrenden Bus der Luzerner Verkehrsbetriebe. Forum Neue Musik, Luzern. Ausgangspunkt Busdepot Luzern, drei Fahrten, ab 14 Uhr.
  • Freitag, 18. Juni: Grosser Saal des Uediker-Hauses, Uitikon-Waldegg, 20 Uhr.
  • Samstag, 19. Juni: Rössli Mogelsberg, 20 Uhr.
  • Dienstag, 22. Juni: Plan C, Hardturmstr. 122, Zürich, 20 Uhr.
  • Mittwoch, 23. Juni: Plan C, Hardturmstr. 122, Zürich, 20 Uhr.
  • Freitag, 25. Juni: Kulturkeller La Marotte, Affoltern am Albis, 20.15 Uhr.
  • Freitag, 2. Juli: «schön&gut» spielt beim LehrerInnenabschlussessen der Kanti Rüschlikon. (geschlossener Anlass)
  • Mittwoch, 7. Juli: Huisbärg-Festival, Kollegi-Theater, Sarnen, 20 Uhr.
  • Freitag, 30. Juli: Davos-Festival, Kongresszentrum, Restaurant «Extrablatt», Davos, 18 Uhr.
  • Sonntag, 1. August: «schön&gut» spielt 1. August, Rohr (AG), 12 Uhr.
  • Mittwoch, 1. September: LGL, Lehrpersonen Glarus, Kantonalkonferenz, Näfels. (geschlossener Anlass)
  • Freitag, 3. September: RestauRank, Eglisau, 20 Uhr.
  • CD-Live-Aufnahme: Samstag, 4. September: Diogenes-Theater, Altstätten, 20 Uhr.
  • CD-Live-Aufnahme: Sonntag, 5. September: Diogenes-Theater, Altstätten, 11 Uhr.
  • Montag, 13. September: Tag der Kleinkunst, Variétéabend, Casinotheater, Winterthur, 20 Uhr.
  • Dienstag, 14. September: Dachbühne Klösterli, Oberhofen, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 16. September: Gemeindezentrum Brüelmatt , Birmensdorf, 20 Uhr.
  • Samstag, 18. September: Geburtstagsfest, Krone, Bätterkinden. (geschlossener Anlass)
  • Donnerstag, 23. September: Rathusschüür, Baar, 20.30 Uhr.
  • Samstag, 25. September: 30 Jahre «Junge Wirtschaftskammer Wil», Stadtsaal, Wil. (geschlossener Anlass)
  • Dienstag, 28. September: Maliaño-Lesung, Kurhaus Bergün, 20.30 Uhr.
  • Freitag, 1. Oktober: Kulturverein Widnau, Kino-Theater Madlen, Heerbrugg, 20 Uhr.
  • Freitag, 22. Oktober: Kulturkommission, Singsaal Schulhaus Letten, Bäretswil, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 28. Oktober: Stadttheater Schaffhausen, 20 Uhr.
  • Samstag, 30. Oktober: Kulturtage Zurzach, Gemeindezentrum, Zurzach, 19 Uhr (mit Nachtessen).
  • Freitag, 5. November: Forum, Seon, 20.15 Uhr.
  • Sonntag, 7. November: 7. Internationales Festival für komische Künste, Gaswerk, Winterthur. 20.15 Uhr.
  • Freitag, 12. November: Schloss Überstorf (zw. Bern und Freiburg, oberhalb Flamatt), 20 Uhr.
  • Samstag, 13. November: Rotfarb, Uznach, 20.30 Uhr.
  • Mittwoch, 17. November: Maliaño-Lesung, Gemeindebibliothek, Bauma, 20 Uhr.
  • Freitag, 19. November: Zentrum Chilematt, Steinhausen, 20 Uhr.
  • Mittwoch, 24. November: Werbeagentur Schneider Berthoud, Basel, 19 Uhr. (geschlossener Anlass)
  • Freitag, 26. November: Steinlichäller, Möhlin, 20 Uhr.
  • CD-Taufe: Samstag, 27. November: Obere Mühle, Dübendorf, 20.30 Uhr.
  • Mittwoch, 1. Dezember: Stürmeierhuus, Schlieren. 20 Uhr.
  • Freitag, 10. Dezember: Weihnachtsfeier STAR AG, Kammgarn, Schaffhausen, 20.30 Uhr. (geschlossener Anlass)
  • Samstag, 11. Dezember: Kellerbühne Grünfels, Jona, 20 Uhr.
  • Sonntag, 12. Dezember: Maliaño-Lesung, Bibliothek, Tösstalstr. 91, Turbenthal, 10.30 Uhr.
  • Donnerstag, 16. Dezember: Weihnachtsfest, Institut für physikalische Medizin, Uni-Spital, Zürich. (geschlossener Anlass)
  • Dienstag, 21. Dezember: «Das Hotel ist eine Bühne», Workshop für die ServicemitarbeiterInnen im Hotel Kulm, Arosa.

2005

  • Freitag, 7. Januar: Theater am Bahnhof, Reinach, 20.15 Uhr.
  • Samstag, 8. Januar: Kino Rex, Pfäffikon, 20.15 Uhr. VV: Buchhandlung Helen Keller, 01 915 25 02.
  • Freitag, 21. Januar: Trottentheater, Neuhausen am Rheinfall, 20. 15 Uhr. VV: Papeterie A. Rüegg, 052 672 19 83.
  • Samstag, 22. Januar: Meck-à-Frick, Frick, 21 Uhr.
  • Sonntag, 23. Januar: Maliaño-Lesung, Kollegi-Theater, Altes Gymnasium, Sarnen, 17 Uhr.
  • Donnerstag, 27. Januar: «schön&gut» beim StadTalk, CoalMineBookBar, Winterthur, 20 Uhr.
  • Freitag, 28. Januar: Kulturgöppel, Hinterkappelen, 20.15. VV: 031 901 08 55.
  • Samstag, 29. Januar: openohr, Kirchberg, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 3. März: alte Oele, Thun, 20.15 Uhr. VV: 0848 82 81 80.
  • Freitag, 4. März: Sternensaal, Wohlen, 20.30 Uhr. VV: 056 622 43 03.
  • Samstag, 5. März: Kleintheater, Aula Schulhaus, Grenchen, 20.15 Uhr. VV: Bijouterie Mägli, 032 652 26 68.
  • Freitag, 11. März: Hasliberg, Congress, 20.15 Uhr.
  • Samstag, 12. März: Altes Kino, Mels, 20.15 Uhr.
  • Dienstag, 15. März: Maliaño-Lesung, Dîner littéraire, Hotel Baseltor, Solothurn, 19 Uhr.
  • Mittwoch, 16. März: Kellerbühne, St. Gallen, 20 Uhr. VV: Migros Klubschule, 0901 560 600.
  • Freitag, 18. März: Kellerbühne, St. Gallen, 20 Uhr. VV: Migros Klubschule, 0901 560 600.
  • Samstag, 19. März: Kellerbühne, St. Gallen, 20 Uhr. VV: Migros Klubschule, 0901 560 600.
  • Dienstag, 22. März: «schön&gut» bei der Bunny-Show, Theater am Hechtplatz, Zürich, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 24. März: «schön&gut» bei der Bunny-Show, Theater am Hechtplatz, Zürich, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 31. März: GV Theaterverein Winterthur, Stadttheater, Winterthur, ca. 20.15 Uhr.
  • Freitag, 1. April: Kulturkeller, Gerlafingen, 20.15 Uhr.
  • Samstag, 2. April: Kellertheater, Langnau im Emmental, 20.30 Uhr.
  • Freitag, 15. April: Aula Wier, Ebnat Kappel, 20.15 Uhr. VV: Gill Apotheke, Ebnat-Kappel, 071 99330 20.
  • Samstag, 16. April: Asselkeller, Schönengrund, 20.15 Uhr.
  • Sonntag, 17. April: Kabarett Änderungsschneiderei KÄS, D-Frankfurt am Main, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 21. April: Begegnungszentrum, Schenkon, 20 Uhr. VV: 041 925 70 90.
  • Freitag, 22. April: Reformierte Kirche, Düdingen, 20 Uhr.
  • Samstag, 23. April: Maison Pierre, Burgdorf, 21 Uhr.
  • Dienstag, 26. April: Kultur-Kapelle La Cappella, Bern, 20 Uhr.
  • Mittwoch, 27. April: Kultur-Kapelle La Cappella, Bern, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 28. April: Kultur-Kapelle La Cappella, Bern, 20 Uhr.
  • Freitag, 29. April: Kultur-Kapelle La Cappella, Bern, 20 Uhr.
  • Samstag, 30. April: Kultur-Kapelle La Cappella, Bern, 20 Uhr.
  • Dienstag, 10. Mai: Kino-Theater Scala, Basel, 20 Uhr.
  • Freitag, 13. Mai: Kino-Theater Scala, Basel, 20 Uhr.
  • Samstag, 14. Mai: Kino-Theater Scala, Basel, 20 Uhr.
  • Sonntag, 15. Mai: Kino-Theater Scala, Basel, 20 Uhr.
  • Dienstag, 17. Mai: Kino-Theater Scala, Basel, 20 Uhr.
  • Mittwoch, 18. Mai: Oltener Cabarettage, Theaterstudio, Olten, 18 Uhr und 20 Uhr.
  • Freitag, 20. Mai: Kino-Theater Scala, Basel, 20 Uhr.
  • Samstag, 21. Mai: Kellertheater, Bremgarten, 20.15 Uhr.
  • Freitag, 27. Mai: Schwertsaal, Restaurant Schwert, Bahnhofstr. 12, Wald, 20.15 Uhr.
  • Samstag, 28. Mai: Gemeindesaal Weid, Hausen am Albis, 20 Uhr.
  • Freitag, 3. Juni: Kulturkreis, Alte Kapelle, Gymnasium Friedberg, Gossau, 20.15 Uhr.
  • Samstag, 4. Juni: Auenhalle, Rohr (AG), 20 Uhr.
  • Dienstag, 14. Juni: Tagungszentrum, Wolfsberg ob Ermatingen (TG), 20 Uhr. (Jubiläum 30 Jahre Wolfsberg, Eintritt frei!)
  • Premiere: Mittwoch, 15. Juni: Im Sturz durch Zeit und Raum, Festival «Resonanzen», Hotel Laudinella, St. Moritz, 20 Uhr.
  • Freitag, 17. Juni: Schlosskeller, Fraubrunnen, 20.15 Uhr.
  • Freitag, 2. September: Katholisches Pfarreizentrum, Regensdorf, 20 Uhr.
  • Samstag, 3. September: Mehrzweckanlage, Walzenhausen, 20 Uhr. VV: Verkehrsbüro 071 888 24 70.
  • Samstag, 10. September: Atelier schönguet, Urtenen bei Bern, 21 Uhr, Bar ab 19.30 Uhr.
  • Freitag, 16. September: Aula Obmatt, Adligenswil, 20 Uhr.
  • Samstag, 17. September: Schulhaus, Vitznau, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 22. September: Kabarett Niedermair, A-Wien, 19.30 Uhr.
  • Samstag, 1. Oktober: Schulhaus Ritschberg, Elgg, 20.15 Uhr.
  • Samstag, 8. Oktober: Kulturschuppen, Klosters, 20 Uhr.
  • Freitag, 21. Oktober: Zentrumsschopf, Spreitenbach, 20 Uhr.
  • Samstag, 22. Oktober: Bären, Häggenschwil, 20 Uhr.
  • Freitag, 28. Oktober: Erlenbach (geschlossener Anlass).
  • Samstag, 29. Oktober: Kulturforum, Stadthaussaal, Märtplatz, Effretikon, 20.15 Uhr.
  • Freitag, 4. November: Sigristenkeller, Bülach, 20 Uhr.
  • Samstag, 5. November: Casino, Bern. (geschlossener Anlass)
  • Freitag, 11. November: Aula Oberstufenschulhaus, Horw, 20 Uhr.
  • Mittwoch, 16. November: CNO-Panel, Casino, Bern. (geschlossener Anlass)
  • Donnerstag, 17. November: Kulturgruppe, Aula Ehret A, Hünenberg, 20 Uhr.
  • Freitag, 18. November: Kulturtreff, Erlengut, Erlenbach, 20 Uhr.
  • Samstag, 19. November: Kul-tour, Vögelinsegg, 18 Uhr. (mit Nachtessen!)
  • Freitag, 25. November: Kulturclub KATZ, Aula Oberstufenzentrum Bünt, Waldkirch, 20 Uhr.
  • Samstag, 26. November: szenische Lesung, Härdöpfuchäuer, Schöftland, 19 Uhr.
  • Samstag, 26. November: Polyball, ETH-Zentrum, Zürich, ab ca. 22.30 Uhr.
  • Donnerstag, 1. Dezember: Kino-Theater Rätia, Thusis, 20.30 Uhr.
  • Samstag, 3. Dezember: Qbus, Uster, 20 Uhr.
  • Samstag, 10. Dezember: Ess-Theater, Restaurant Sonne, Emmenbrücke, ab 19 Uhr. VV: 041 260 81 00.
  • Donnerstag, 15. Dezember: Elektrolux, Glattbrugg (geschlossener Anlass)
  • Freitag, 16. Dezember: Altes Spital, Solothurn, 20 Uhr.
  • Montag, 19. Dezember: Fachhochschule beider Basel, Muttenz (geschlossener Anlass)

2006

  • Freitag, 13. Januar: Kultur i de Aula, Goldach, 20 Uhr.
  • Samstag, 14. Januar: Kultur i de Aula, Goldach, 20 Uhr.
  • Freitag, 20. Januar: Kulturverein ProHasli, Singsaal Schulhaus Seehalde, Niederhasli, 20 Uhr.
  • Samstag, 21. Januar: Bürgergemeindehaus, Reinach, 20 Uhr.
  • Sonntag, 22. Januar: Gemeindesaal, Zollikon, 17 Uhr.
  • Freitag, 27. Januar: Schloss Hünigen, Konolfingen, 19.30 Uhr (inkl. 3-Gang-Menu), VV: 031 791 26 11.
  • Freitag, 3. Februar: Konzertzyklus, Aula, Hitzkirch.
  • Samstag, 4. Februar: Kellertheater im Vogelsang, Altdorf, 20.15 Uhr.
  • Sonntag, 5. Februar: Im Sturz durch Zeit und Raum, Galerie Tenne, Schwamendingen, 11 Uhr.
  • Freitag, 10. Februar: Regezkeller, Spiez, 20.15 Uhr.
  • Samstag, 11. Februar: Schlosskeller, Interlaken, 20.15 Uhr.
  • Freitag, 17. Februar: Kreuz, Nidau, 20.30 Uhr.
  • Sonntag, 19. Februar: Kulturvereinigung Rheinwald, Splügen, 20 Uhr.
  • Dienstag, 21. Februar: Im Sturz durch Zeit und Raum, Buchhandlung Kunfermann, Thusis, 20 Uhr.
  • Freitag, 3. März: Späktrum, Kölliken, 20.15 Uhr.
  • Donnerstag, 9. März: Trogen (geschlossener Anlass).
  • Freitag, 10. März: Kleintheater Mettlen, Singsaal Schulhaus Mettlen, Opfikon-Glattbrugg, 20.15 Uhr.
  • Samstag, 11. März: Kultur und Kontakte in der Kommende, Kornschütte, Reiden, 20 Uhr.
  • Dienstag, 14. März: Im Sturz durch Zeit und Raum,Thalia Bücher, Basel, 20 Uhr.
  • Mittwoch, 15. März: Im Sturz durch Zeit und Raum, Thalia Bücher, Bern, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 16. März: Kantonsschule Kollegium, Schwyz, 20.15 Uhr.
  • Freitag, 17. März: Cheminéeraum Freizythuus, Münsingen, 20 Uhr.
  • Samstag, 18. März: Chrämerhuus zu Gast im Stadttheater, Langenthal, 20 Uhr.
  • Dienstag, 28. März: Im Sturz durch Zeit und Raum,«Kunststücke», Loge, Luzern, 20 Uhr.
  • Mittwoch, 29. März: Tagung Migration und Gesundheit, Kursaal, Bern. (geschlossener Anlass)
  • Freitag, 31. März: Theaterstudio, Olten, 20.15 Uhr.
  • CH-Derniere: Samstag, 1. April: Theaterstudio, Olten, 20.15 Uhr.
  • Freitag, 12. Mai: Kleinkunstbühne, D-Satrup, 20 Uhr.
  • 20.–24. Juni: Bahnhof, Winterthur.
  • 1. August: Birmensdorf.
  • Mittwoch, 13. September: Unterwasser, Zeltainer, 20 Uhr.
  • Freitag, 15. September: Seon, Forumseon, ref. Kirchgemeindehaus, 20.15 Uhr.
  • Premiere: Mittwoch, 20. September: Schaffhausen, Haberhaus, 20 Uhr.
  • Freitag, 22. September: Schaffhausen, Haberhaus, 20 Uhr.
  • Samstag, 23. September: Schaffhausen, Stadttheater (Kurzauftritt)
  • Sonntag, 24. September: Schaffhausen, Haberhaus, 17 Uhr.
  • Donnerstag, 28. September: Luzern, Hochschule für soziale Arbeit (geschlossener Anlass).
  • Freitag, 29. September: Davos, Kirchgemeindehaus, 20.30 Uhr.
  • Samstag, 30. September: Jona, Grünfels, 20.30 Uhr.
  • Donnerstag, 5. Oktober: «Im Sturz durch Zeit und Raum», szenische Lesung, Thalwil, Kulturraum, 20.15 Uhr.
  • Freitag, 6. Oktober: Murten, Kellertheater, 20 Uhr.
  • Freitag, 20. Oktober: Winterthur, Theater am Gleis, 20.15 Uhr.
  • Freitag, 27. Oktober: Lohn-Ammannsegg, La Kultur, Atelier Bovet, 20 Uhr.
  • Samstag, 28. Oktober: Junge Wirtschaftskammer Appenzell (geschlossener Anlass).
  • Sonntag, 29. Oktober: Gränichen, Aula Primarschulhaus, 19 Uhr.
  • Samstag, 11.November: Altstätten, Diogenes-Theater, 20 Uhr.
  • Mittwoch, 15. November: St. Gallen, Kellerbühne , 20 Uhr.
  • Freitag, 17. November: St. Gallen, Kellerbühne, 20 Uhr.
  • Samstag, 18. November: St. Gallen, Kellerbühne, 20 Uhr.
  • Freitag, 24. November: Brig, Kellertheater, 20.30 Uhr.
  • Freitag, 1. Dezember: Spezialprogramm zum Welt-AIDS-Tag, AIDS-Hilfe Bern, Krypta Kirche St. Peter und Paul, beim Rathaus, Bern, 19.30 Uhr. (Eintritt frei)
  • Donnerstag, 7. Dezember: Hard, Österreich, Kulturwerkstatt Kammgarn, 20 Uhr.
  • Freitag, 8. Dezember: Thun, Alte Oele, 20.15 Uhr.
  • Mittwoch, 13. Dezember: Bern, La Cappella, 19.30 Uhr.
  • Donnerstag, 14. Dezember: Electrolux Kadertagung, Glattbrugg.
  • Donnerstag, 14. Dezember: Bern, La Cappella, 19.30 Uhr.
  • Freitag, 15. Dezember: Bern, La Cappella, 19.30 Uhr.
  • Samstag, 16. Dezember: Bern, La Cappella, 19.30 Uhr.

2007

  • Freitag, 19. Januar: Schloss Hünigen, Konolfingen, 19.30 Uhr (inkl. 3-Gang-Menu), VV: 031 791 26 11.
  • Samstag, 20. Januar: Lavin, La Vouta, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 25. Januar: Burgdorf, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sonntag, 28. Januar: Mühlethurnen, Alti Moschti, 17.30 Uhr.
  • Freitag, 2. Februar: Generalversammlung Oltner Kabarett-Tage, Stadttheater, Olten. (geschlossener Anlass)
  • Freitag, 23. Februar: Alte Fabrik, Flaach. 20 Uhr.
  • Samstag, 24. Februar: Alte Fabrik, Flaach. 20 Uhr.
  • Dienstag, 27. Februar: «Maliaño stelle ich mir auf einem Hügel vor», szenische Lesung, Vinothek, Thun, 20.15 Uhr.
  • Freitag, 2. März: Nidau, Kreuz, 20.30 Uhr.
  • Freitag, 16. März: Zürich, Migros-Hochhaus, 20 Uhr.
  • Samstag, 17. März: Zürich, Migros-Hochhaus, 20 Uhr.
  • Dienstag, 20. März: Trogen (geschlossener Anlass)
  • Samstag, 24. März: Schöftland, Härdöpfuchäuer, 20.15 Uhr.
  • Samstag, 31. März: Gewerbeverband, Rheinfelden (geschlossener Anlass)
  • Mittwoch, 11. April: Eröffnung Landi, Wetzikon (geschlossener Anlass)
  • Freitag, 13. April: Buchs, Fabriggli, 20 Uhr.
  • Samstag, 14. April: Festakt 150 Jahre Rheinfallbahn, Bahnhof Schaffhausen, 12-13 Uhr.
  • Samstag, 14. April: Langnau i.E., Kellertheater, 20.30 Uhr.
  • Mittwoch, 18. April: Würenlos, Alte Kirche, 20.15 Uhr.
  • Samstag, 21. April: ktv-Künstlerbörse, Schadausaal, Thun, 22.15 Uhr (Ausschnitt)
  • Donnerstag, 26. April: Mitgliederversammlung AIDS-Hilfe Bern (geschlossener Anlass)
  • Samstag, 28. April: Eröffnung Rheintaler Gewerbemesse, Altstätten (geschlossener Anlass)
  • Dienstag, 1. Mai: Kleintheater, Luzern, 20 Uhr.
  • Freitag, 4. Mai: Ideenwerkstatt schönguet, Urtenen bei Bern.
  • Samstag, 5. Mai: Rorschach, Ehemaligenverein Mariaberg (geschlossener Anlass).
  • Samstag, 12. Mai: Lichtensteig, Chössi-Theater, 20.15 Uhr.
  • Mittwoch, 16. Mai: Baar, Rathus-Schüür, 20 Uhr.
  • Freitag, 1. Juni: Spreitenbach, «Das Seepferd im Kreisel», Open-Air-Vorstellung im Kreisel im Seefeld, 20 Uhr
  • Samstag, 2. Juni: Generalversammlung AIDS-Hilfe Schweiz, Bern. (geschlossener Anlass)
  • Donnerstag, 7. Juni: Versammlung Inselspital Bern, Thun. (geschlossener Anlass)
  • Freitag, 8. Juni: Generalversammlung Getreideproduzenten (geschlossener Anlass)
  • Freitag, 15. Juni: Firmenjubiläum Sowatec AG, Zürich. (geschlossener Anlass)
  • Mittwoch, 1. August: Seon, Spezialprogramm zur Bundesfeier.
  • Dienstag, 4. September: «Eine Liebesgeschichte», St.Gallen, Kellerbühne, 20 Uhr.
  • Mittwoch, 5. September: «Das Kamel im Kreisel», St.Gallen, Kellerbühne, 20 Uhr.
  • Samstag, 8. September: Romanshorn, Bistro, 20.15 Uhr.
  • Donnerstag, 13. September: Tag der Kleinkunst, Thusis, Kino-Theater Rätia, 20.30 Uhr.
  • Freitag, 14. September: «Im Sturz durch Zeit und Raum», Spreitenbach, Bibliothek, 20 Uhr.
  • Samstag, 15. September: Bremgarten, Kellertheater, 20.15 Uhr.
  • Montag, 24. September: Basel, Määntigsclub, Atlantis, 20 Uhr. (Ausschnitte)
  • Freitag, 28. September: 10 Jahre Vehovar+Jauslin Architektur AG, Zürich. (geschlossener Anlass)
  • Samstag, 29. September: Uster, Qbus, 20 Uhr.
  • Mittwoch, 3. Oktober: Basel, Tabourettli, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 4. Oktober: Basel, Tabourettli, 20 Uhr.
  • Freitag, 5. Oktober: Basel, Tabourettli, 20 Uhr.
  • Samstag, 6. Oktober: Basel, Tabourettli, 20 Uhr.
  • Dienstag, 16. Oktober: Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Samstag, 20. Oktober: Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 25. Oktober: Solothurn, Altes Spital (geschlossener Anlass)
  • Freitag, 26. Oktober: Ruswil, Tropfstei, 20 Uhr.
  • Samstag, 3. November: Niederlenz, Cholechäller, 20.15 Uhr.
  • Freitag, 9. November: Cham, GGZ (geschlossener Anlass)
  • Donnerstag, 22. November: Schaffhausen, Stadttheater, 20 Uhr.
  • Samstag, 24. November: Langenthal, Chrämerhuus (im Stadttheater), 20 Uhr.
  • Dienstag, 27. November: Oberhofen, Dachbühne Klösterli, 20 Uhr.
  • Samstag, 8. Dezember: Pfäffikon, Kino Rex, 20.15 Uhr.
  • Montag, 10. Dezember: Interventionen Kampagnenschluss-Anlass «alle anders-alle gleich», Bern (geschlossener Anlass).
  • Samstag, 15. Dezember: Altdorf, Kellertheater im Vogelsang, 20.15 Uhr.
  • Donnerstag, 20. Dezember: Weihnachtsfeier Georg Fischer AG, Schaffhausen. (geschlossener Anlass)

2008

  • Samstag, 12. Januar: Grosshöchstetten, Cacis Mühle, 21 Uhr (20 Uhr UverTüre&Cocktailbar).
  • Sonntag, 13. Januar: Grosshöchstetten, Cacis Mühle, 16.30 Uhr (mit anschliessendem Nachtessen).
  • Freitag, 18. Januar: Weisslingen, Gemeindeverein, 20 Uhr.
  • Samstag, 19. Januar: Neuhausen a.Rhf., Trottentheater, 20.15 Uhr.
  • Mittwoch, 23. Januar: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 24. Januar: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Freitag, 25. Januar: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Samstag, 26. Januar: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 31. Januar: Schlieren, Stürmeierhuus, 20 Uhr.
  • Samstag, 2. Februar: Kirchberg SG, open Ohr, 20.30 Uhr.
  • Donnerstag, 14. Februar: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Freitag, 15. Februar: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Samstag, 16. Februar: Hitzkirch, Kulturforum, Aula IPH, 20 Uhr.
  • Dienstag, 26. Februar: Zürich, Theater am Hechtplatz, 20 Uhr.
  • Mittwoch, 27. Februar: Zürich, Theater am Hechtplatz, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 28. Februar: Zürich, Theater am Hechtplatz, 20 Uhr.
  • Freitag, 29. Februar: Bern, Podium, Maliaño stelle ich mir auf einem Hügel vor, szenische Lesung, 20 Uhr.
  • Samstag, 1. März: Basel, Messe, Parteitag der SP Schweiz (geschlossener Anlass), 13 Uhr.
  • Samstag, 1. März: Zürich, Theater am Hechtplatz, 20 Uhr.
  • Sonntag, 2. März: Zürich, Theater am Hechtplatz, 19 Uhr.
  • Donnerstag, 6. März: Volketswil, Gemeinschaftszentrum «In der Au», 20 Uhr.
  • Freitag, 7. März: Sirnach, Büx, 20.15 Uhr.
  • Samstag, 8. März: Arbon, kultur läbt, 20 Uhr.
  • Dienstag, 11. März: Bern, Buchvernissage Schweizerisches Rotes Kreuz (geschlossener Anlass)
  • Freitag, 14. März: Münsingen, Cheminéeraum Freizythuus, 20 Uhr.
  • Samstag, 5. April: Schwyz, Chupferturm, 20.15 Uhr.
  • Freitag, 11. April: Bülach, Sigristenkeller, 20 Uhr.
  • Samstag, 12. April: Rohr (AG), Aula Schulhaus, 20 Uhr.
  • Freitag, 18. April: Schaffhausen, Kinepolis, 19 Uhr. (öffentliche Vorstellung für altra schaffhausen)
  • Freitag, 25. April: Einsiedeln, Chärnehus, 20.15 Uhr.
  • Montag, 28. April: Luzern, Kleintheater (geschlossener Anlass)
  • Mittwoch, 30. April: Bern, Schweizerische Mobiliar (geschlossener Anlass)
  • Mittwoch, 7. Mai: Zürich, städtische Lehrmeister (geschlossener Anlass)
  • Freitag, 9. Mai: Solothurn, Kreuz, 20.30 Uhr. (öffentlicher Benefiz-Anlass zugunsten der Steinerschule)
  • Donnerstag, 15. Mai: Birmensdorf, Gemeindezentrum Brüelmatt, 20 Uhr.
  • Donnerstag, 22. Mai: Häggenschwil, Bären (geschlossener Anlass)
  • Samstag, 24. Mai: Häggenschwil, Bären, Essen ab 18 Uhr, Vorstellung 20.15 Uhr.
  • Mittwoch, 28. Mai: Gais, Hotel Krone, 20 Uhr.
  • Freitag, 13. Juni: Möhlin, Steinlichäller, 20 Uhr.
  • Sonntag, 15. Juni: Winterthur, Generalversammlung Casinotheater AG. 11 Uhr (geschlossener Anlass).
  • Mo, 4. August: Schaffhausen, Kultursommer, Zelt auf dem Herrenacker, 20 Uhr. (geschlossener Anlass)
  • Di, 5. August: Schaffhausen, Kultursommer, Zelt auf dem Herrenacker, 20 Uhr.
  • Mittwoch, 3. September: Fachhochschule Nordwestschweiz, Tagung zur Leseförderung, Aarau.
  • Sa, 6. September: Deitingen, 100 Jahre SP Deitingen, Pfarreiheim Baschi, 10 Uhr. (Spezialprogramm)
  • Sa, 6. September: Rüdlingen, Herbstfest, KultuurSchüür, 14.30 Uhr. (Spezialprogramm)
  • So, 7. September: Rüdlingen, Herbstfest, KultuurSchüür, 14 Uhr. (Spezialprogramm)
  • Fr, 12. September: Chur, Credit Suisse. (geschlossener Anlass)
  • Sa, 13. September: Mels, Altes Kino, 20.15 Uhr. Tag der Kleinkunst
  • Fr, 19. September: Hausen am Albis, Atelier Reichenbach (geschlossener Anlass)
  • Sa, 20. September: Aarau, Kultur- und Kongresszentrum (geschlossener Anlass)
  • Fr, 26. September: Klosters, Kulturschuppen, 20.30 Uhr.
  • So, 28. September: Seegräben (geschlossener Anlass)
  • Mi, 8. Oktober: Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Do, 9. Oktober: Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Fr, 17. Oktober: Brugg, Odeon, 20.15 Uhr.
  • Sa, 18. Oktober: Erlinsbach, Neue Kretzhalle, Schulanlage Kretz, 20 Uhr.
  • Mi, 22. Oktober: Basel, Tabourettli, 20 Uhr.
  • Do, 23. Oktober: Basel, Tabourettli, 20 Uhr.
  • Fr, 24. Oktober: Basel, Tabourettli, 20 Uhr.
  • Sa, 25. Oktober: Basel, Tabourettli, 20 Uhr.
  • Mi, 29. Oktober: Bern, Medienpreisverleihung «Eugen», Bedag Informatik AG.
  • So, 9. November: Zürich, «In der Voliere», Performance zu Peter Radelfingers Zeichenzyklus Endlich komm ich in den Zwitscherraum. Szenographie: Christoph Lang. Voliere am Mythenquai, 10-12 und 14-16 Uhr.
  • Sa, 15. November: Zürich, «In der Voliere», Performance zu Peter Radelfingers Zeichenzyklus Endlich komm ich in den Zwitscherraum. Szenographie: Christoph Lang. Voliere am Mythenquai, 10-12 und 14-16 Uhr.
  • So, 16. November: Zürich, «In der Voliere», Performance zu Peter Radelfingers Zeichenzyklus Endlich komm ich in den Zwitscherraum. Szenographie: Christoph Lang. Voliere am Mythenquai, 10-12 und 14-16 Uhr.
  • Sa, 22. November: Appenzell, Hotel Löwen, 20 Uhr.
  • So, 23. November: Bern, privates Fest, La Cappella.
  • Fr, 28. November: Bern, Jahresendanlass Eidgenössische Bankenkommission.
  • Sa, 29. November: Vitznau, Schulhaus, 20 Uhr.
  • Do, 4. Dezember: Bern, Weihnachtsessen Inselspital (geschlossener Anlass)
  • Mo, 15. Dezember: Münsingen, Jahresschlusstreffen Gemeindeparlament (geschlossener Anlass)

2009

  • So, 11. Januar: Küssnacht am Rigi, Theater Duo Fischbach, 18 Uhr.
  • Mo, 12. Januar: St. Gallen, kantonales Finanzdepartement (geschlossener Anlass).
  • Do, 15. Januar: Winterthur, «Bundesordner 08», satirischer Jahresrückblick mit Lapsus, Andreas Thiel, Anet Corti, Lara Stoll, Fabian Unteregger, schön&gut, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Fr, 16. Januar: Winterthur, «Bundesordner 08», satirischer Jahresrückblick mit Lapsus, Andreas Thiel, Anet Corti, Lara Stoll, Fabian Unteregger, schön&gut, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 17. Januar: Winterthur, «Bundesordner 08», satirischer Jahresrückblick mit Lapsus, Andreas Thiel, Anet Corti, Lara Stoll, Fabian Unteregger, schön&gut, Casinotheater, 20 Uhr.
  • So, 18. Januar: Winterthur, «Bundesordner 08», satirischer Jahresrückblick mit Lapsus, Andreas Thiel, Anet Corti, Lara Stoll, Fabian Unteregger, schön&gut, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Mo, 19. Januar: Winterthur, «Bundesordner 08», satirischer Jahresrückblick mit Lapsus, Andreas Thiel, Anet Corti, Lara Stoll, Fabian Unteregger, schön&gut, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Fr, 23. Januar: Düdingen, Reformierte Kirche, 20 Uhr.
  • Sa, 24. Januar: Dinhard, Turnhalle Schulhaus, 20 Uhr.
  • Fr, 30. Januar: Männedorf, Aula Blatten, 20 Uhr.
  • Fr, 6. Februar: Seewer-Treuhand, Biel (geschlossener Anlass)
  • Sa, 7. Februar: Lützelflüh, Kulturmühle, 20.15 Uhr.
  • Fr, 13. Februar: Affoltern am Albis, La Marotte, 20.15 Uhr.
  • Fr, 20. Februar: Elgg, Schulhaus Ritschberg, 20.15 Uhr.
  • Do, 26. Februar: Genf, Société Genevoise d«Etudes Allemandes, Aula der Deutschen Schule, 20 Uhr.
  • Sa, 7. März: Lungern, Kulturfreunde, Restaurant Cantina Caverna, 20 Uhr.
  • Do, 12. März: Dielsdorf, Schulhaus Gumpenwiese, 20.15 Uhr. VV: 044 853 17 65.
  • Fr, 13. März: Schwarzenburg, Muskat, Theatersaal Gasthof Bahnhof, 20.15 Uhr.
  • Sa, 14. März: Rapperswil (BE), Kulturchrääje, Chäschäuer Zimlisberg, 20.15 Uhr.
  • Mo, 16. März: Zürich, ZHAW, Alumni, Generalversammlung (geschlossener Anlass)
  • Do, 26. März: Wädenswil, Theater Ticino, 20.30 Uhr.
  • Fr, 27. März: Wädenswil, Theater Ticino, 20.30 Uhr.
  • Sa, 28. März: Wädenswil, Theater Ticino, 20.30 Uhr.
  • DERNIERE Fr, 3. April: Wangen an der Aare, Kellertheater, 20 Uhr.
  • So, 5. April: Zürich, SP Kreis 6, Kulturmatinee, Theater Rigiblick, 11 Uhr,.
  • Premiere: Di, 8. September: Schaffhausen, schauwerk im Haberhaus, 20 Uhr.
  • Do, 10. September: Schaffhausen, schauwerk im Haberhaus, 20 Uhr.
  • Fr, 11. September: Schaffhausen, schauwerk im Haberhaus, 20 Uhr.
  • Sa, 12. September: Schaffhausen, schauwerk im Haberhaus, 20 Uhr.
  • So, 13. September: Unterwasser, Zeltainer, 20 Uhr.
  • Di, 15. September: Bern, Gönnerversammlung SP Schweiz, Kulturcasino (geschlossener Anlass).
  • Mi, 23. September: Wohlenschwil, Alte Kirche, 20.15 Uhr.
  • Fr, 2. Oktober: Zürich, Im Hochhaus, 20 Uhr.
  • Sa, 3. Oktober: Zürich, Im Hochhaus, 20 Uhr.
  • Di, 20. Oktober: Zürich, Theater am Hechtplatz, 20 Uhr.
  • Mi, 21. Oktober: Zürich, Theater am Hechtplatz, 20 Uhr.
  • Do, 22. Oktober: Zürich, Theater am Hechtplatz, 20 Uhr.
  • Fr, 23. Oktober: Zürich, Theater am Hechtplatz, 20 Uhr.
  • Sa, 24. Oktober: Zürich, Theater am Hechtplatz, 20 Uhr.
  • So, 25. Oktober: Zürich, Theater am Hechtplatz, 18 Uhr.
  • Do, 29. Oktober: Davos, Kirchgemeindehaus, 20.30 Uhr.
  • Fr, 6. November: Seon, Jubiläum SP Seon (geschlossener Anlass)
  • Fr, 13. November: Laufen, Alts Schlachthuus, 20.15 Uhr.
  • Sa, 14. November: Langnau i.E., Kellertheater, 20.30 Uhr.
  • Do, 19. November: Bern, Jubiläum Küchen-Bühler AG (geschlossener Anlass)
  • Fr. 20. November: Winterthur, Freiwilligen-Anlass Stadt Winterthur (geschlossener Anlass)
  • Sa, 21. November: Jona, Grünfels, 20.30 Uhr.
  • Mo, 23. November: Basel, Kuppel, Mäntigsclub, zusammen mit Blues Max und der Acapella-Gruppe «Nafftones», Gastgeber: Bettina Dieterle und Dave Muscheidt, 20 Uhr.
  • Mi, 25. November: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Do, 26. November: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Fr, 27. November: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Sa, 28. November: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Mi, 2. Dezember: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Do, 3. Dezember: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Fr, 4. Dezember: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Sa, 5. Dezember: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Di, 8. Dezember: Zürich, 75 Jahre Columbus Film, Filmpodium.
  • Fr, 11. Dezember: Altstätten, Diogenes-Theater («Das Kamel im Kreisel»), 20 Uhr.
  • Sa, 12. Dezember: Altstätten, Diogenes-Theater, 20 Uhr.

2010

  • Do, 14. Januar: Premiere «Bundesordner 09» – ein satirischer Jahresrückblick mit Anet Corti, Lara Stoll, Knuth und Tucek, Lapsus, Andreas Thiel, schön&gut. Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Fr, 15. Januar: «Bundesordner 09», Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 16. Januar: «Bundesordner 09», Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Di, 19. Januar: «Bundesordner 09», Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Mi, 20. Januar: «Bundesordner 09», Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr. (geschlossener Anlass)
  • Do, 21. Januar: «Bundesordner 09», Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Fr, 22. Januar: «Bundesordner 09», Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 23. Januar: «Bundesordner 09», Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Do, 28. Januar: «Bundesordner 09», Schaffhausen, Stadttheater, 20 Uhr.
  • So, 31. Januar: «Bundesordner 09», Zug, Casino, 19 Uhr.
  • Mi, 3. März: St. Gallen, Kellerbühne, 20 Uhr.
  • Fr, 5. März: St. Gallen, Kellerbühne, 20 Uhr.
  • Sa, 6. März: St. Gallen, Kellerbühne, 20 Uhr.
  • Fr, 12. März: Konolfingen, Schloss Hünigen (inkl. 3-Gang-Menu), 19.30 Uhr.
  • Mi, 17. März: Luzern, Kleintheater, 20 Uhr.
  • Do, 18. März: Luzern, Kleintheater, 20 Uhr.
  • Fr, 19. März: Burgdorf, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 20. März: Mühlethurnen, Alti Moschti, 20.30 Uhr.
  • So, 21. März: Langenthal, Chrämerhuus im Stadttheater, 19 Uhr.
  • Fr, 26. März: Seon, Forum Seon, 20.15 Uhr.
  • Fr, 9. April: Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 10. April: Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Do, 15. April: Trogen, Hotel Krone (geschlossener Anlass)
  • Sa, 17. April: Schwarzenburg, Muskat, Theatersaal Gasthof Bahnhof, 20.15 Uhr.
  • Fr, 23. April: Münchenbuchsee, Bären Buchsi, 21 Uhr.
  • Sa, 24. April: Schöftland, Härdöpfuchäuer, 20.15 Uhr.
  • Fr, 30. April: Thun, ktv-Künstlerbörse 2010, Halle 1, Thun Expo, 13.15 – 15 Uhr.
  • So, 2. Mai: Bern, La Cappella, Zonta Bern Ursa (geschlossener Anlass)
  • Do, 13. Mai: Kartause Ittingen, Jahresanlass für Gönner und Freunde der Kartause.
  • Fr, 21. Mai: D-Satrup, KleinKunstBühne, 20 Uhr.
  • So, 23. Mai: D-Hamburg, Hotel Wedina, 17 Uhr. (szenische Lesung aus dem «Kultbuch Schweiz»), der 500. Auftritt von schön&gut!
  • Fr, 28. Mai: Neuhausen, Trottentheater, 20.15 Uhr.
  • Sa, 29. Mai: Olten, Kulturzentrum Schützi, Oltner Kabarett-Tage, 20 Uhr.
  • Sa, 5. Juni: Lavin, LaVouta, 20.30 Uhr.
  • Do, 10. Juni: Baar, Rathus-Schüür, 20.15 Uhr
  • Sa, 11. September: Mels, Altes Kino, 20.15 Uhr.
  • Mo, 13. September: Gams, Alte Mühle, 20 Uhr. (Tag der Kleinkunst)
  • Sa, 18. September: Grosshöchstetten, Cacis Mühle, 21 Uhr.
  • Mi, 22. September: St. Moritz, Hotel Laudinella, 20.30 Uhr.
  • Fr, 1. Oktober: Bülach, Sigristenkeller, 20 Uhr.
  • Mi, 6. Oktober: Wädenswil, Theater Ticino, 20.30 Uhr.
  • Do, 7. Oktober: Wädenswil, Theater Ticino, 20.30 Uhr.
  • Fr, 8. Oktober: Wädenswil, Theater Ticino, 20.30 Uhr.
  • Sa, 9. Oktober: Wädenswil, Theater Ticino, 20.30 Uhr.
  • Mi, 13. Oktober: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Do, 14. Oktober: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Fr, 15. Oktober: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Sa, 16. Oktober: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Fr, 29. Oktober: Regensdorf, Pfarreizentrum, 20 Uhr.
  • Fr, 5. November: Lohn-Ammannsegg, LaKultur, Atelier Bovet, 20.15 Uhr.
  • Sa, 6. November: Brig, Kellertheater, 20.30 Uhr.
  • Di, 9. November: Schlieren, Stürmeierhuus, 20 Uhr.
  • Fr, 12. November: Stein am Rhein, Kino Schwanen, 20 Uhr.
  • Do, 18. November: Herrliberg, Kulturkreis, Zehntensaal, 20 Uhr.
  • Sa, 20. November: Hitzkirch, Kulturforum, 20 Uhr.
  • Sa, 27. November: Ennenda, Gala-Abend FDP Glarus (geschl. Anlass)
  • Mi, 1. Dezember: Bern, Jahresendanlass, BPW Business & Professional Women (geschl. Anlass)
  • Fr, 3. Dezember: Flaach, Alti Fabrik, 20 Uhr.
  • Sa, 4. Dezember: Flaach, Alti Fabrik, 20 Uhr.
  • Fr, 10. Dezember: Steinhausen, Zentrum Chilematt, 20 Uhr.
  • Sa, 11. Dezember: Fraubrunnen, Schlosskeller, 20.15 Uhr.

2011

2012

2013

2014

  • PREMIERE Do, 9. Januar 2014: Bundesordner ’13 – ein satirischer Jahresrückblick, mit Anet Corti, Uta Köbernick, Kathrin Bosshard, Nils Althaus, Renato Kaiser, Les Trois Suisses und schön&gut, Regie: Paul Steinmann, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Fr, 10. Januar: Bundesordner ’13, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 11. Januar: Bundesordner ’13, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • So, 12. Januar: Bundesordner ’13, Winterthur, Casinotheater, 17 Uhr.
  • Di, 14. Januar: Bundesordner ’13, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Mi, 15. Januar: Bundesordner ’13, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Do, 16. Januar: Bundesordner ’13, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Fr, 17. Januar: Bundesordner ’13, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 18. Januar: Bundesordner ’13, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • So, 19. Januar: Bundesordner ’13, Winterthur, Casinotheater, 17 Uhr.
  • Di, 21. Januar: Bundesordner ’13, Zug, Theater Casino, 20 Uhr.
  • Mi, 22. Januar: Bundesordner ’13, Schaffhausen, Stadttheater, 20 Uhr.
  • Do, 23. Januar: Bundesordner ’13, Schaffhausen, Stadttheater, 20 Uhr.
  • Sa, 25. Januar: Bundesordner ’13, Jona, Kreuz, 20 Uhr.
  • Di, 28. Januar: Bundesordner ’13, Olten, Stadttheater, 20 Uhr.
  • Mi, 5. Februar: Wädenswil, Theater Ticino, 20.30 Uhr.
  • Do, 6. Februar: Wädenswil, Theater Ticino, 20.30 Uhr.
  • Fr, 7. Februar: Wädenswil, Theater Ticino, 20.30 Uhr.
  • Sa, 8. Februar: Wädenswil, Theater Ticino, 20.30 Uhr.
  • So, 9. Februar: Wädenswil, Theater Ticino, 17.30 Uhr.
  • Fr, 14. Februar: Waldkirch, KATZ, Aula OZ Bünt, 20 Uhr.
  • So, 23. Februar: Langenthal, Stadttheater, 19 Uhr.
  • Di, 25. Februar: St. Moritz, Hotel Laudinella, 20.30 Uhr.
  • Fr, 28. Februar: Grüsch, Rosengarten, 20.20 Uhr.
  • Sa, 1. März: Grüsch, Rosengarten, 19 Uhr.
  • Do, 6. März: Schlieren, Stürmeierhuus, 20 Uhr.
  • Fr, 7. März: Würenlos, Alte Kirche, 20.15 Uhr. Der 750. Auftritt von schön&gut!
  • Fr, 21. März: Häggenschwil, Bären, 20.15 Uhr (Essen ab 18 Uhr).
  • Do, 27. März: Burgdorf, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 29. März: Lavin, LaVouta, 20.30 Uhr (Suppenküche ab 18.30 Uhr).
  • Fr, 4. April: Münchenbuchsee, Bären Buchsi, 21 Uhr.
  • Sa, 5. April: Neuhausen, Trottentheater, 20.15 Uhr.
  • So, 13. April: Thun, ktv-Börse, Kurzauftritt, 10 Uhr.
  • Mi, 16. April: Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Fr, 25. April: Fraubrunnen, Schlosskeller, 20.15 Uhr.
  • Sa, 26. April: Fraubrunnen, Schlosskeller, 20.15 Uhr.
  • Fr, 2. Mai: Basel, Theater im Teufelhof, «25 Jahre Theater im Teufelhof», Jubiläumsprogramm, mit Knuth und Tucek, 20.30 Uhr.
  • Mi, 7. Mai: Olten, Stadttheater, Oltner Kabarett-TageVerleihung Schweizer Kabarettpreis Cornichon, 20 Uhr.
  • Do, 8. Mai: Olten, Stadttheater, Oltner Kabarett-Tage, 20 Uhr.
  • Do, 15. und Sa, 17. Mai: Ellikon a.d. Thur, 125-Jahr-Jubiläum Forel-Klinik.
  • Mi, 4. Juni: Zürich, Kaufleuten, 20 Uhr.
  • Mi, 25. Juni: ZHAW, Winterthurer Tagung zum Arbeitsrecht, Interventionen.
  • Sa, 28. Juni: Solothurn, Hohenlinden, Abschlussfeier.
  • Do, 17. Juli: Lax, Openair, 20 Uhr. (Kurzprogramm «schönes Liedgut»)
  • Do, 31. Juli: Stuttgart, Generalkonsulat, Bundesfeier.
  • Fr, 5. September: St. Gallen, 10. Networkingtag, FHS-Alumni.
  • Sa, 6. September: Romanshorn, Bistro, 20.15 Uhr.
  • Do, 11. September: Bern, Fachtagung, Gesundheitsförderung Schweiz.
  • Fr, 12. September: Thun, Kleinkunsttag, Alte Oele, 21.25 Uhr. (Kurzprogramm «schönes Liedgut»)
  • Sa, 13. September: Bülach, Sigristenkeller, 20 Uhr.
  • Mo, 15. September: Zürich, Altersresidenz Nordlicht.
  • Fr, 19. September: Grosshöchstetten, Cacis Mühle, 21 Uhr.
  • Do, 25. September: Winterthur, Kulturabend Gasthaus Schlosshalde, 20 Uhr. (Kurzprogramm «schönes Liedgut», nachher Gespräch mit Paul Steinmann)
  • Sa, 27. September: Fehraltorf, Mehrzweckhalle Heiget, 20 Uhr.
  • Fr, 3. Oktober: Kollbrunn, Kath. Kirchgemeindesaal, 20.15 Uhr.
  • Sa, 18. Oktober: Nidau, Kreuz, 20.30 Uhr.
  • Fr, 24. Oktober: Laupen, Die Tonne, 20.15 Uhr.
  • Sa, 25. Oktober: Schönengrund, Asselkeller, 20.15 Uhr.
  • Do, 30. Oktober: Schaffhausen, Stadttheater, 20 Uhr.
  • Do, 6. November: Bünzen, Mehrzweckhalle, 20 Uhr.
  • Fr, 7. November: Sennhof, Wolferhaus, TCS Winterthur.
  • Sa, 8. November: Bern, Campus Muristalden, Tagung VHL Bern.
  • Di, 11. November: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Mi, 12. November: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Do, 13. November: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Fr, 14. November: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Sa, 15. November: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Fr, 21. November: Meiringen, Hotel Adler, 20 Uhr.
  • So, 23. November: Oberbüren, KulThur, OZ Thurzelg, 17 Uhr.
  • Sa, 29. November: Rorschach, Würth Haus, 20 Uhr.
  • Fr, 5. Dezember: Thusis, Kino Rätia, 20.15 Uhr.
  • 2015

  • 2016

  • PREMIERE Do, 7. Januar: Bundesordner ’15 - ein satirischer Jahresrückblick, mit Anet Corti, Kathrin Bosshard, Jane Mumford & Lea Whitcher, Jess Jochimsen, Nils Althaus, Les Trois Suisses und schön&gut, Regie: Fabienne Hadorn, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Fr, 8. Januar: Bundesordner ’15, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 9. Januar: Bundesordner ’15, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • So, 10. Januar: Bundesordner ’15, Winterthur, Casinotheater, 17 Uhr.
  • Di, 12. Januar: Bundesordner ’15, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Mi, 13. Januar: Bundesordner ’15, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Do, 14. Januar: Bundesordner ’15, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Fr, 15. Januar: Bundesordner ’15, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 16. Januar: 30 Jahre Verband Deutschschweizer LogopädInnen, St. Gallen.
  • Sa, 16. Januar: Bundesordner ’15, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • So, 17. Januar: Bundesordner ’15, Winterthur, Casinotheater, 17 Uhr.
  • Di, 19. Januar: Bundesordner ’15, Weinfelden, Thurgauerhof, 20 Uhr.
  • Mi, 20. Januar: Bundesordner ’15, Thun, Kultur- und Kongresszentrum, 20 Uhr.
  • Do, 21. Januar: Bundesordner ’15, Olten, Schützi, Kabarett-Tage, 20 Uhr.
  • Fr, 22. Januar: Bundesordner ’15, Olten, Schützi, Kabarett-Tage, 20 Uhr.
  • Sa, 23. Januar: Bundesordner ’15, Jona, Kreuz, 20 Uhr.
  • So, 24. Januar: Bundesordner ’15, Zug, Theater Casino, 19 Uhr.
  • Mi, 27. Januar: Bundesordner ’15, Schaffhausen, Stadttheater, 19.30 Uhr.
  • Do, 28. Januar: Bundesordner ’15, Schaffhausen, Stadttheater, 19.30 Uhr.
  • Fr, 29. Januar: Bundesordner ’15, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 30. Januar: Bundesordner ’15, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • DERNIERE So, 31. Januar: Bundesordner ’15, Winterthur, Casinotheater, 17 Uhr.
  • Fr, 5. Februar: Düdingen, Kultur in der Kirche, 20 Uhr.
  • Sa, 6. Februar: Mettmenstetten, Bühne Rössli, 20.15 Uhr.
  • Fr, 12. Februar: Beckenried, Ermitage, 20 Uhr.
  • Sa, 13. Februar: Wila, Eichhaldesaal, 20 Uhr.
  • Fr, 19. Februar: Bischofszell, Aula Sandbänkli, 20 Uhr.
  • Fr, 4. März: Winterthur-Hard, Kultur in der Gemeinschaft Hard, 20 Uhr.
  • Sa, 5. März: Appenzell, Restaurant Alpstein, 20 Uhr.
  • Fr, 11. März: Münsingen, Aula Schulhaus Rebacker, 19.30 Uhr.
  • Mo, 14. März: Olten, Beizentour (Kurzprogramm).
  • Di, 15. März: Basel, Logopädie-Spezialprogramm.
  • Mi, 16. März: Luzern, Logopädie-Spezialprogramm.
  • Fr, 18. März: Wangen-Brüttisellen, Gasthof Sternen, 20 Uhr (Nachtessen ab 18.30 Uhr).
  • Sa, 19. März: Tann (Dürnten), Singsaal Nauen, 20 Uhr. Der 900. Auftritt von schön&gut!
  • Di, 29. März: Winterthur, Verabschiedung Arthur Frauenfelder.
  • Fr, 1. April: Näfels, Hotel Schwert, 20 Uhr.
  • Sa, 2. April: Uznach, Rotfarb, 20.30 Uhr.
  • Do, 7. April: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Fr, 8. April: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • DERNIERE Sa, 9. April: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Do, 5. Mai: Kartause Ittingen, Gönnerfest.
  • PREMIERE Do, 15. September: Basel, Theater Teufelhof, 20.30 Uhr.
  • Fr, 16. September: Basel, Theater Teufelhof, 20.30 Uhr.
  • Sa, 17. September: Basel, Theater Teufelhof, 20.30 Uhr.
  • Do, 22. September: Basel, Theater Teufelhof, 20.30 Uhr.
  • Fr, 23. September: Basel, Theater Teufelhof, 20.30 Uhr.
  • Sa, 24. September: Basel, Theater Teufelhof, 20.30 Uhr.
  • Fr, 30. September: Klosters, Kulturschuppen, 20 Uhr.
  • Mi, 26. Oktober: St. Gallen, Kellerbühne, 20 Uhr.
  • Do, 27. Oktober: St. Gallen, Kellerbühne, 20 Uhr.
  • Fr, 28. Oktober: St. Gallen, Kellerbühne, 20 Uhr.
  • Sa, 29. Oktober: St. Gallen, Kellerbühne, 20 Uhr.
  • Di, 1. November: Schaffhausen, schauwerk im Haberhaus, 20.30 Uhr.
  • Do, 3. November: Schaffhausen, schauwerk im Haberhaus, 20.30 Uhr.
  • Fr, 4. November: Schaffhausen, schauwerk im Haberhaus, 20.30 Uhr.
  • Sa, 5. November: Schaffhausen, schauwerk im Haberhaus, 20.30 Uhr.
  • Mi, 9. November: Baden, Kurhaustheater, Jubiläum Treuhandfirma HüsserGmür.
  • Do, 10. November: Obfelden, Singsaal Chilefeld, 20 Uhr.
  • Di, 15. November: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Mi, 16. November: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Do, 17. November: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Fr, 18. November: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Sa, 19. November: Bern, La Cappella, 20 Uhr.
  • Do, 24. November: Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Fr, 25. November: Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 26. November: Sennhof, Wolferhaus, Jubiläum Kulturbau (Spezialprogramm, gemeinsam mit «Strohmann-Kauz»)
  • Fr, 2. Dezember: Meiringen, Hotel Adler, 20 Uhr.
  • Mi, 7. Dezember: Luzern, Kleintheater, 20 Uhr.
  • Fr, 9. Dezember: Luzern, Kleintheater, 20 Uhr.
  • Sa, 10. Dezember: Luzern, Kleintheater, 20 Uhr.
  • 2017

  • PREMIERE Do, 12. Januar: Bundesordner ’16 - ein satirischer Jahresrückblick, mit Anet Corti, Kathrin Bosshard, 9 Volt Nellys, Jess Jochimsen, Nils Althaus, Les Trois Suisses und schön&gut, Regie: Fabienne Hadorn, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Fr, 13. Januar: Bundesordner ’16, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 14. Januar: Bundesordner ’16, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • So, 15. Januar: Bundesordner ’16, Winterthur, Casinotheater, 17 Uhr.
  • Di, 17. Januar: Bundesordner ’16, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Mi, 18. Januar: Bundesordner ’16, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Do, 19. Januar: Bundesordner ’16, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Fr, 20. Januar: Bundesordner ’16, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 21. Januar: Bundesordner ’16, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • So, 22. Januar: Bundesordner ’16, Winterthur, Casinotheater, 17 Uhr.
  • Mi, 25. Januar: Bundesordner ’16, Schaffhausen, Stadttheater, 19.30 Uhr.
  • Do, 26. Januar: Bundesordner ’16, Schaffhausen, Stadttheater, 19.30 Uhr.
  • Fr, 27. Januar: Bundesordner ’16, Bern, Theater National, 20 Uhr.
  • Sa, 28. Januar: Bundesordner ’16, Jona, Kreuz, 20 Uhr.
  • Di, 31. Januar: Bundesordner ’16, Olten, Schützi, 20 Uhr.
  • Mi, 1. Februar: Bundesordner ’16, Olten, Schützi, 20 Uhr.
  • Do, 2. Februar: Bundesordner ’16, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Fr, 3. Februar: Bundesordner ’16, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • Sa, 4. Februar: Bundesordner ’16, Winterthur, Casinotheater, 20 Uhr.
  • DERNIERE So, 5. Februar: Bundesordner ’16, Winterthur, Casinotheater, 17 Uhr.
  • Fr, 10. Februar: Fällanden, Zwicky-Fabrik, 20 Uhr.
  • Sa, 11. Februar: Kirchberg, OpenOhr, Depot Tellplatz, 20.30 Uhr.
  • Fr, 17. Februar: Zürich, ImHochhaus, 20 Uhr.
  • Sa, 18. Februar: Zürich, ImHochhaus, 20 Uhr. (960)
  • Do, 2. März: Chur, Forum Würth, 20 Uhr.
  • Sa, 4. März: Büren an der Aare, Kellertheater Lindenhof, 20.15 Uhr.
  • Fr, 17. März: Murten, Kellertheater, 20.15 Uhr.
  • Sa, 18. März: Hitzkirch, Kulturforum, 20 Uhr.
  • Mi, 22. März: Zürich, Stadthaus, GV Bezirksräte Kanton Zürich.
  • Fr, 24. März: Altstätten, Diogenes Theater, 20 Uhr.
  • Sa, 25. März: Altstätten, Diogenes Theater, 20 Uhr.
  • Fr, 31. März: Jona, Grünfels, 20.30 Uhr.
  • Sa, 1. April: Reinach (AG), Theater am Bahnhof, 20.15 Uhr.